add-lineclose-linefacebook-fillinstagram-fillloading-fillmenu-linenext-lineprev-linesearch-linesubtract-linetwitter-fillGroupyoutube-fill

Podcasts

Schon gehört? 10+1 Podcasts, die du nicht verpassen solltest

Weit über 40.000 Formate, mehr als 10 Millionen aktive Hörer – und das allein in Deutschland. Podcasts zeigen, dass Reden mittelweile nicht mehr nur Silber ist. Reden ist Gold. Und dieses Gold unterhält Millionen Deutsche tagtäglich. Am liebsten lassen wir uns etwas über Nachrichten, Politik oder Wissenschaft erzählen. Aber auch Lifestyle, Geschichten und Comedy gehören zu den Lieblingen der Deutschen. Das ist das Schöne an Podcasts: die Vielfalt. Fünfminütige Wissenshäppchen, stundenlange Anekdoten, völlig absurde Diskussionen. Egal, wofür wir uns interessieren oder was uns unterhält, in der Podcast-Welt können wir uns alles erzählen lassen. Wo wir wollen, wann wir wollen und von wem wir wollen. Was wir für das derzeit Hörenswerteste halten, haben wir hier zusammengestellt. In unserer Liste findest du sowohl prämierte Klassiker, bei denen du dich auf neue Staffeln freuen darfst, als auch Underdogs und brandneue Formate.

Redakteurin Annika Adler
von Annika Adler12 März, 2021
Podcaster Tommi Schmitt

1. Talk-O-Mat

Unterhaltsames Blind Date, Dauer: 60 min.

talk o mat cover

Der Talk-O-Mat rühmt sich selbst als „Podcast-Experiment“. Nach 4 Staffeln und dem Deutschen Podcast Preis für die Beste Produktion ist das Format vielleicht nicht mehr das experimentellste, aber sein Charme ist geblieben: zwei Prominente, ein Blind Date und vollkommen zufällig gewählte Themen. Hier treffen Lyriker und Rapper unverhofft auf Nacktmodels und Satiriker – und müssen ins Gespräch kommen. Die erbarmungslos willkürliche Talk-O-Mat-Maschine wirft dabei Stichwörter in den Raum, die das Ganze lenken sollen. Entsprechend kurios und unterhaltsam gestalten sich die 60-minütigen Folgen.

Diese Podcast-Empfehlung ist nicht nur was für diejenigen, die neu in die Szene einsteigen. Auch eingefleischte Talk-O-Mat-Hörer dürfen sich ab Mai 2021 auf eine 5. Staffel freuen. Für Anfänger bedeutet das: Bis dahin gibt es jede Menge aufzuholen.

2. Deutschland 3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz

Tiefsinniger Pop- und Polit-Talk, Dauer: 60-90 min

deutschland 3000 podcast cover

Wer steckt wirklich hinter den Kunstfiguren des Teddy Teclebrhan und was ist Louisa Dellerts Idee, um mehr Menschen einen nachhaltigen Lebensstil zu ermöglichen? Diese Fragen, die Andere so direkt nicht stellen würden, haben der Journalistin Eva Schulz mit ihrem Funk-Podcast Deutschland 3000 sogar den Deutschen Podcast Preis für die Beste Interviewerin eingebracht. Denn hier geht es um mehr als oberflächlichen Promi-Talk. Stattdessen erfährst du von Grünen-Politikerin Aminata Touré, was hinter den Kulissen der Corona-Politik abläuft und Ariana Baborie erklärt dir, warum sich Frauen in der Comedy-Szene von ihren männlichen Kollegen unterscheiden. Denn Eva Schulz macht weder vor persönlichen noch vor wichtigen politischen und gesellschaftlichen Themen Halt. Ein Tipp für alle, die an mehr Substanz hinter prominenten Persönlichkeiten interessiert sind.

3. 2 Verbrecher

True- und Fake-Crime-Rätsel, Dauer: 50 min.

2 verbrecher podcast cover

Bei 2 Verbrecher versuchen sich die Bestseller-Autoren Andreas Winkelmann und Arno Strobel gegenseitig auf’s Glatteis zu führen. Und erzählen dabei gleichzeitig von brutalen oder absurden echten Verbrechen. Du kannst mitraten: Welche der zwei Geschichten hat sich der Autor nur ausgedacht und welche beschreibt ein wahres Verbrechen? Die 2 Verbrecher lassen so die Grenzen von Realität und Fantasie verschwimmen und bieten dir einen True-Crime-Kick der etwas anderen Art. Natürlich wird am Ende aufgelöst und auf den Verlierer der beiden wartet am Ende jeder Staffel eine Strafe. Das Format ist bereits im November 2020 in die zweite Runde gegangen und hält sich auch weiterhin in der Riege der absoluten Podcast-Empfehlungen.

4. Gemischtes Hack

Unterhaltsamer Talk über Gott und die Welt, Dauer: 60-90 min.

gemischtes hack podcast cover

Immer mittwochs ist Hacktag. Und das bereits seit mehr als drei Jahren. Jede Woche sprechen Comedian Felix Lobrecht und Autor Tommi Schmitt über alles, was in den letzten Tagen in ihrem Leben und auf der Welt passiert ist. Und das kann gut und gerne mal länger als eine Stunde dauern. Ein klassischer Laberpodcast von zwei Männern, die sich überwiegend selbst feiern? Fast. Zwar reden die beiden über banale Themen, wie zum Beispiel Serien aus der Kindheit oder Friseurbesuche mit Restalkohol, ein reines Gag-Feuerwerk ist Gemischtes Hack allerdings nicht. Denn in jeder Folge werden auch aktuelle, ernste Themen behandelt. Denn eines haben Lobrecht und Schmitt gemeinsam: Eine Haltung. Gerade, weil ihre Ansichten nicht immer gleich sind, hört man den beiden interessiert zu, wenn sie über das Flüchtlingslager Moria, den Klimawandel oder das Weltbild von Verschwörungstheoretikern laut nachdenken. Dass sie auch schwere Themen auf humorvolle Art anpacken, ohne sich die Finger zu verbrennen, erklärt, warum Gemischtes Hack meist in den Top 10 iTunes und Spotify-Charts landet. Ob es sich tatsächlich um den einflussreichsten Podcast Europas handelt, wie die beiden regelmäßig behaupten – das solltest du selbst entscheiden.

5. Linda Zervakis präsentiert: Gute Deutsche

Lehrreich-lustige Exkursion zu Herkunft und Heimat, Dauer: 60-90 min.

Cover der Podcast Empfehlung Gute Deutsche

Tagesschau-Sprecherin Linda Zervakis sagt Klischees den Kampf an. In Gute Deutsche spricht sie mit prominenten Gästen wie Gerald Asamoah oder Megaloh über Herkunft, Heimat, Verbindungen, Grenzen und darüber, wie es sich anfühlt, immer ein bisschen zwischen den Stühlen zu sitzen. Denn Linda Zervakis unterschiedliche Gäste haben eines gemeinsam: das, was viele „Migrationshintergrund“ nennen. Die gebürtige Hamburgerin hat selbst griechische Wurzeln. In ihrem Format betreibt sie halb wissenschaftlich, halb persönlich Aufklärungsarbeit und zelebriert authentisch und nah das Gleich- und Anderssein. Sympathisches Extra: Linda Zervakis lässt sich von ihren Gästen stets ein typisches Geschenk und die dazugehörige Story aus der Heimat mitbringen. Sie selbst möchte mit ihrem Podcast Stereotypen zu einzelnen Ländern, die sich in den Köpfen festgesetzt haben, aufbrechen. „Im besten Fall erkennen die Hörer*innen, dass es etwas Gutes ist, wenn man mehrere Nationalitäten in sich trägt, weil es eine Bereicherung sein kann – für jede*n Einzelne*n und für die Gesellschaft“, sagt sie.

6. Und was machst du so?

Erfahrungsberichte zwischen Beruf und Berufung, Dauer: 30-40 min.

und was machst du so podcast cover

In Und was machst du so? wird jungen Menschen eine Stimme gegeben, die schon längst nicht mehr um jeden Preis einem Dienstwagen nacheifern, sondern an eine vernünftige Work-Life-Balance glauben. Menschen, für die der Job etwas mit Berufung und Abenteuer jenseits des Hamsterrads zu tun hat. Mit viel Humor erzählt ein Tanzlehrer von seiner inoffiziellen Rolle als Paartherapeut, eine Dolmetscherin erklärt, warum man in ihrem Job eigentlich Adrenalinjunkie sein muss und ein Callboy berichtet von seinem Spagat zwischen Beziehung und Job. Zwischen persönlichen Anekdoten und Leidenschaften sind zeitgemäße Definitionen von Karriere zu hören, die dieses Format zu einer unserer Podcast-Empfehlungen machen.

KFZ-VersicherungGerade bei langen Autofahrten sind Podcasts eine gute Ablenkung. Falls die Ablenkung mal zu gut ist, solltest du abgesichert sein.

7. An diesem Tag

Kurzer Nachrichten-Zeitsprung, Dauer: 5 min.

Cover der Podcast Empfehlung An diesem Tag der Sueddeutschen Zeitung

Eine gute Portion Politik- und Weltwissen kannst du bei unserer Podcast-Empfehlung Nummer sechs abgreifen. Im Spotify-Podcast An diesem Tag blickt die Süddeutsche Zeitung auf die eigenen Schlagzeilen von vor zehn Jahren zurück und fragt sich: Was hat uns damals bewegt und was hat sich seitdem verändert? Beim Zuhören keimt die Erkenntnis auf, dass die besten Podcasts manchmal die kürzesten sind. In kleinen fünf-Minuten-Happen kannst du so täglich einen mehr oder weniger nostalgischen Blick in die Vergangenheit werfen und wirst gleichzeitig zum Nachdenken über die aktuellen Weltgeschehnisse angeregt. Was war nochmal der Kraftstoff E10 und warum ist der Plan, damit unsere Emissionen zu reduzieren, nach hinten losgegangen? Bald weißt du es.

8. Der Raum

Erhellender Monolog im Dunkeln, Dauer: 30 min.

der raum podcast cover

Das Konzept dieser Podcast-Empfehlung ist definitiv mal was anderes. In Der Raum gibt es keine wortgewandten Hosts und keine bedeutsamen, schlüpfrigen oder absurden Fragen. Es gibt gar keine Fragen. In Der Raum wird einfach eine Person in einem dunklen Raum mit Mikrofon alleine gelassen und darf dessen Leere mit den eigenen Worten füllen. Was dabei herauskommt, kann völlig unterschiedlich aussehen. In der Premieren-Folge von Anfang März erzählt euch Visa Vie zum Beispiel, wie aus Silvester-Drinks und Arzt-Verdrossenheit ein Tinnitus wurde und was sie sonst noch so im Alltag plagt. In den kommenden, wöchentlichen Folgen kannst du dich z. B. auf die Gedanken von Luisa Neubauer, Aurel Mertz oder Esra Karakaya freuen.

9. Woher weißt du das?

Originelle Fragen, smarte Antworten, Dauer: 20-30 min.

woher weißt du das podcast cover

Wer sich in Hinblick auf gute Podcasts ein wenig auskennt, dem ist der vielprämierte Verbrechen-Podcast der ZEIT ein Begriff. Aber hast du auch schon mal in Woher weißt du das? von ZEIT WISSEN reingehört? Auch hier spiegelt sich die journalistische Leistung wider, die bereits dem Verbrechen-Format den Deutschen Podcast Preis eingebracht hat. In den dreißigminütigen Folgen geht es um Fragen, die du dir vermutlich noch nie selbst gestellt hast, aber deren Antwort du hören willst, sobald du sie gelesen hast. Was ist zum Beispiel das Geheimnis einer charismatischen Stimme oder kann Angela Merkel auf Vorrat schlafen? Solche Fragen werden gemeinsam mit Experten beantwortet und sind in ihrer Kompaktheit die perfekte Podcast-Empfehlung für deine Mittagspause.

10. Allgemein gebildet

Buntes Polit-Wiki für Unpolitische, Dauer: offen

podcaster ralph ruthe

Am 17. März 2021 feiert der Spotify-Podcast Allgemein gebildet Premiere. Das Format ist eine Podcast-Empfehlung für alle, die sich eigentlich gerne mit Politik auseinandersetzen würden, sich aber vom Wirrwarr aus Fachtermini und vorausgesetztem Hintergrundwissen abschrecken lassen. Genauso geht es nämlich auch dem Cartoonist Ralph Ruthe. Glücklicherweise ist er nicht allein. Sally Lisa Starken ist Politik-Expertin, enge Freundin und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Ralph und dir die wichtigen Begriffe zu erklären, mit denen im alltäglichen Politik-Talk um sich geschmissen wird. Unterstützt werden die Beiden zusätzlich durch prominente Gäste und Experten, die dafür sorgen, dass das Ganze kurzweilig und unterhaltsam bleibt.

10+1 Die Bonus Podcast-Empfehlung

Podcast-Parodie vom Profi-Podcaster, Dauer: offen

Marti Fischer ist Host der neuen Podcast Empfehlung Podcasts der Podcast

Im Mai 2021 geht ein weiterer, erfolgversprechender Podcast an den Start: Podcasts – Der Podcast. Das Format verspricht Podcast-Parodien à la Switch Reloaded in Audioform. Hosts wie beispielsweise Marti Fischer, Katjana Gerz, Nagmeh Alaei oder Charlotte Hübsch machen humorvoll auf die sprachlichen und inhaltlichen Eigenheiten der besten Podcasts Deutschlands aufmerksam und kündigen damit jede Menge Spaß an. Das Format wurde von jemanden entwickelt, der sich mit guten Podcasts auskennt: Tommi Schmitt, der selbst mit Gemischtes Hack an der Spitze der Charts steht, ist als Produzent und Host mit dabei. Für uns der (noch) Podcast-Geheimtipp 2021.

Jetzt InformierenFinde deinen persönlichen Berater vor Ort!

Aktuell spannend

Aktions-Themenwelt Leben & Sicherheit

Der Sinn des Lebens ist leben - das haben schon Goethe und Casper erkannt. Warum dann an morgen denken? Unbeschwert lebt es sich einfach besser. Heute und auch übermorgen. Hier sind einige Themen, die es einleuchtend machen, deine Zukunft abzusichern.

Auch interessant

Weitere Themen