Skyline der Autostadt Wolfsburg

Wolfsburg: Sehenswürdigkeiten am laufenden Band

Klar, nach Wolfsburg fährst du, wenn du in der Autostadt ein neues Fahrzeug abholst. Dabei hat die 125.000 Einwohner-Stadt im Osten Niedersachsens viel mehr zu bieten. Du kannst in Wolfsburg wunderbar shoppen, dich mit kleinen und großen Experimenten weiterbilden und auf die Jagd nach den Bausteinen des Kosmos gehen. Bei den vielen Sehenswürdigkeiten in Wolfsburg ist garantiert etwas für dich dabei. Unser Überblick hilft bei der Auswahl.

Das erfährst Du in diesem Artikel

Planetarium Wolfsburg: Deine Reise ins Universum

Astronomie, Shows und geologische Themen: Das Planetarium gehört zu den spektakulärsten Wolfsburger Sehenswürdigkeiten, der Kuppelsaal mit seinen 140 Plätzen ist einer der modernsten in Europa. Mehrere Spezialprojektoren von Carl Zeiss Jena zaubern einen naturgetreuen Nachthimmel an die beeindruckende Kuppel und entführen dich zu phantastischen Reisen in das Weltall und die Tiefen der Erde. Gänsehaut inklusive! Ein Blick in den Kalender verrät, welches Programm an deinem Besuchstag läuft. Deine Tickets kannst du ebenfalls online buchen.

Viel mehr als nur VW: Die Wolfsburger Autostadt

Wenn du in Wolfsburg dein neues Auto abholst, kommst du sowieso in die Autostadt. Allen anderen empfehlen wir ebenfalls einen Besuch. Im Automobilmuseum ZeitHaus erfährst du alles über besondere Fahrzeugmodelle und staunst über zeitlose Design-Ikonen – nicht nur über Fahrzeuge der VW-Marken, die in der Wolfsburger Autostadt alle ihren eigenen Pavillon haben. Stärken kannst du dich in einem der vielen Restaurants, unser Tipp ist die berühmte Volkswagen-Currywurst. Kannst du von Autos nicht genug bekommen, solltest du dir im Anschluss eine weitere Wolfsburger Sehenswürdigkeit ansehen – das Volkswagenwerk. Für einen Blick hinter die Kulissen musst du dich allerdings mindestens 24 Stunden vorher anmelden. Die verschiedenen Touren kosten ab 8 Euro pro Person.

Designer Outlets Wolfsburg: Mehr als 80 Stores lassen deine Kreditkarte glühen

Gleich am Bahnhof erwarten dich in den Designer Outlets Wolfsburg die bekanntesten Labels der Welt. Du kannst auf 22.000 Quadratmetern aus mehr als 80 Marken wählen und dich nach Herzenslust austoben, die modern gestylten Stores erreichst du über eine weitläufige Promenade. Alle Shops haben von Montag bis Samstag von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Wenn du mit dem Auto anreist, kannst du deinen Wagen auf einem der rund tausend Parkplätze direkt neben dem Outlet-Center abstellen.

Für Entdecker und Neugierige: Das Mitmachmuseum phaeno

Nur einige Fußminuten von den Outlets entfernt lockt das Mitmachmuseum phaeno. Du erkennst es an der avantgardistischen Formensprache der 2016 verstorbenen Star-Architektin Zaha Hadid. Im phaeno bringen verschiedenste Experimentierstationen vor allem Kindern Naturwissenschaften und Technik auf spielerische Weise näher, aber auch Erwachsene haben ihren Spaß. Das phaeno gehört zu den Wolfsburger Sehenswürdigkeiten, die du dir wirklich nicht entgehen lassen solltest. Die Experimente werden dich fesseln, plane reichlich Zeit ein! Zumal es zusätzlich spannende Vorführungen gibt, die naturwissenschaftliche Zusammenhänge verdeutlichen. Öffnungszeiten, Ticketpreise und Infos zu Veranstaltungen findest du auf der phaeno-Webseite.

Austoben und Relaxen im Badeland

Abseits des Trubels empfängt dich das ruhig gelegene Badeland. Hier kannst du in mehrere Badelandschaften eintauchen, 50-Meter-Bahnen, Wellenbad, Strudel, Sprungtürme und zwei Wasserrutschen laden dich zum Austoben ein. Zum Relaxen begibst du dich in einen der vielen Whirlpools oder eine der beiden großzügigen Saunalandschaften. Im Anschluss kannst du durch Allerpark oder Schlosspark bummeln, diese beiden Wolfsburger Sehenswürdigkeiten befinden sich gleich um die Ecke. Preise und Öffnungszeiten des Badelands erfährst du hier.

Wolfsburg, die Stadt der kurzen Wege

Das Schöne an den Wolfsburger Sehenswürdigkeiten ist, dass du sie bequem zu Fuß erreichen kannst. Autostadt, Volkswagenwerk, phaeno und Outlets sind in wenigen Minuten fußläufig vom Hauptbahnhof zu erreichen. Das Planetarium ist 20 Gehminuten entfernt, zum Badeland sind es etwa 30 Minuten. Sechsmal in der Stunde fährt ein Bus.

Skyline der Autostadt Wolfsburg

Sicher unterwegs

Ob allein, mit Freunden, der Familie oder in einer größeren Gruppe: Städtetrips machen Spaß. Aber: 70% der Unfälle passieren in der Freizeit. Im Fall der Fälle hilft dir die private Unfallversicherung der VGH, die finanziellen Folgen von schweren Verletzungen zu tragen und schnell wieder auf die Beine zu kommen. Du kommst aus Bremen oder Bremerhaven? Hier findest du alle Informationen zur privaten Unfallversicherung der ÖVB.

Ein Angebot der
VGH ÖVB

Ähnliche Beiträge

Kommentare sind geschlossen.