Abenteuerland Harz: Hier kommen Actionsport-Fans auf ihre Kosten! 

Der Harz ist ein Paradebeispiel, wie hartnäckig Klischees überdauern. Denn, Hand aufs Herz, was kommt dir in den Sinn, wenn du an den Harz denkst? Der Urlaub deiner Großeltern? Das Hexentreffen zur Walpurgisnacht oder vielleicht Rocken am Brocken? Aber Actionsport? Nicht wirklich, oder? Dabei boomt das Angebot der Adrenalinkick-Anbieter hier förmlich. Wir sagen: Höchste Zeit für eine Neubewertung und stellen dir alles vor, was du im Harz als Actionsport-Verrückter kennen musst!

Das erfährst Du in diesem Artikel

Adrenalin-Typ: Gegen die Schwerkraft

Die Tür des Gitters geht auf und plötzlich trennt dich nichts mehr vom Abgrund. Jetzt gibt es nur noch dich, das Seil und 43 Meter Tiefe. Auf senkrechtem Wege manövrierst du dich jetzt am Mauerwerk der Wendefurth-Talsperre herunter. Das Ganze nennt sich Wallrunning, abgeleitet vom waghalsigen Funsport Trend House-Running, und verursacht Gänsehaut und Adrenalin pur. Probier es selbst aus!

Direkt daneben: Europas längste Seilbahn. Mit der „Megazipline“ rauscht du einen ganzen Kilometer kopfüber 120 Meter über dem Abgrund des Rappbodentaler Beckens entlang. Hui!

View this post on Instagram

💨 #megazipline #harz #urlaub

A post shared by 🅰ⓂT🅾Ⓜ (@a.mtom.s) on

Und auch die Giga Swing gleich daneben hat es in sich. Schon der Weg zum Einstieg ist ein Highlight. Denn zunächst musst du in die Mitte der 458,50 m langen Hängebrücke kommen, um dich dort zur Absprungstelle zu begeben. Während die Adrenalin-Anfänger auf der Titan-Brücke dir dabei erwartungsvoll zusehen und jubeln, machst du einen 75 m langen Pendelsprung, bevor dich das Seil wieder „auffängt“ und du nach oben in Sicherheit gezogen wirst. Das Ganze geht sogar auch zu zweit!

Noch höher hinaus geht es nur beim Paragliding. Erfahrene Glider mit Ausrüstung und Flugschein starten vom Rammelsberg. Für alle Mutigen und Neulinge lässt sich hier ein Tandemflug buchen.

Adrenalin-Typ: Kontrolliertes Rasen

Der Harz ist ein Biker-Paradies, ganz klar! Aber wo kommst du als Extremsport-Biker auf deine Kosten oder besser gesagt auf dein Adrenalin-Level? Eine von vielen anspruchsvollen Routen ist der Harzer Hexenstieg. Hier begegnest du vielleicht keiner Hexe, aber womöglich deinem inneren Dämon. Die meiste Zeit geht es offroad, über Schotter, Wurzeln und dünne Pfade, mit brutalen Steigungen und rasanten Abfahrten.

Wenn du es kontrollierter magst, findest du vielleicht in einem der vielen Bikeparks dein Glück. Du willst was Neues probieren? Leih dir einen Monsterroller, mit dem du 5 km downhill den Wurmberg runterheizen kannst. Der Monsterroller hat durch seine übergroßen Stollenreifen eine gute Haftung – schnell bergab geht’s trotzdem.

Oder eine Nummer größer? Wie wäre es stattdessen mit einer geführten Quadtour[1]  durch den Harz? Durch die Wüste mit dem Quad heizen kann schließlich jeder.

Adrenalin-Typ: Gruppenrausch

Du hast was zu feiern und alle deine Freunde stehen auf Action? Oder vielleicht willst du deinen Betriebsausflug spannender machen? Kein Problem. Im Harz gibt es nicht nur genügend Action, die du alleine oder zu zweit erleben kannst, sondern auch eine Menge an Angeboten für Gruppenaktivitäten!

Wie etwa der Klassiker des Funsports: Paintball. Hier musst du taktisch denken, schnell sein und Koordinationsfähigkeit beweisen. Falls du es noch nicht wusstest, Ziel beim Paintball ist es, die gegnerische Mannschaft mittels Farbpatronen in eurer Spielfarbe zu markieren und sie so zu „eliminieren“.

Aufgepasst und Augen auf heißt es auch im Escape Room. Im Wernigeroder Escape Room kann man sich z.B. zwischen vier verschiedenen Spielen entscheiden. Euer Gegner ist die Zeit, meist habt ihr etwa zwischen 60 und 90 Minuten, um dem Raum gemeinsam zu entkommen. Das gelingt euch aber nur, wenn ihr mittels der Hinweise klug kombiniert habt.

Mehr Aktivitäts-Highlights in Niedersachsen?

Es regnet, es regnet – die Erde wird nass. Die hartgesottenen Action-Sportler kümmert das meist nicht; für alle, deren Pläne jedoch durch ungünstige Wetterlagen ins Wanken geraten: hier entlang bitte.

Du bist ein echter Outdoor-Fan. Aber im Harz kennst du schon jede Piste, jede Seilbahn und Quad fahren hast du auch schon durch? Dann guck doch mal hier, vielleicht kann dich der Rest von Niedersachsen noch überraschen.

Bye, Bye 08-15 Aktivitäten

Keine Lust auf Wandern, aber dich waghalsig von Brücken stürzen ist auch keine Option?

Hier sind noch einige, etwas weniger aufregende Aktivitäten, die deinen Harz-Urlaub trotzdem besonders machen.

Private Unfallversicherung

Das Harz-Gebirge bietet die optimalen Bedingungen für rasante Abfahrten und andere waghalsige Adrenalinkicks. Aber selbst bei aller Vorsicht kann ein Unfall immer passieren und eine schwere Verletzung ist leider nie ganz ausgeschlossen. Vielleicht war es eine Baumwurzel, ein anderer Fahrer oder ein verirrtes Tier – in jedem Fall bist du mit der privaten Unfallversicherung der VGH vor den finanziellen Folgen eines Unfalls bestens geschützt.

Du kommst aus Bremen oder Bremerhaven? Hier findest du alle Infos zur privaten Unfallversicherung der ÖVB.

Ein Angebot der
VGH ÖVB

Ähnliche Beiträge

Kommentare sind geschlossen.